die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten in ländlich mestosti die Arbeiten des Tischlers die Arbeit des Tischlers im Land

die Schachteln, die Einbände, der Tür

 
 

die Schachteln. füllen die Fenster- und Türöffnungen die Schachteln aus, in die dann die Einbände oder die Türen einstellen. Die Schachteln mit den angehängten Einbänden und den Türen nennen als die Blöcke. Außer den Schlingen zu den Einbänden und den Türen festigen die Griffe, schpingalety, sawertki, die Schlösser usw. die Schachteln für die Steingebäude (ziegel-, Beton-, schlakobetonnych, semlebitnych und glinobitnych) herstellen aus bruskow oder der dicken Bretter und verbinden auf den geraden durchgehenden Dornen. Die Zahl der Dornen hängt von der Breite bruskow ab, aber soll nicht weniger zwei sein. Die Schachteln können einfach und doppelt, das heißt auf eines oder mehreren Einbandes sein. Die Schachteln auf einen Einband ist leichter, aber festzustellen sie ist schwerer, als der Schachtel auf zwei Einbände.

Für gehackt balken- oder brustschatych der Wände die Fenstereinfassungen, oder herstellen die Karten, aus den dicken breiten Brettern. Aus den Brettern bereiten bruski vor und stellen sie nicht von einer ganzen Schachtel, und abwechselnd abgesonderten bruskami fest. Die Schachteln machen aus dem trockenen Nadelholz Feuchtigkeit nicht höher 18%.

die Fenstereinfassungen für die Steingebäude. Je nach dem Umfang der Fensteröffnung der Schachtel herstellen einfach, bestehend vier bruskow, oder mit impostami, die die Schachtel auf zwei und mehrerer Teile teilen. Imposty können horizontal sowohl senkrecht oder horizontal als auch senkrecht gleichzeitig (die Abb. 52 sein. Imposty festigen in bruskach die Schachteln von den doppelten Dornen in die durchgehenden oder tauben Netze. Bei den abgesonderten äusserlichen Schachteln der Schnitt bruskow für die Einbände ohne naplawa - 79x89мм oder 79X99мм, für die Einbände mit naplawom - 64x104мм. Bei den inneren Schachteln der Schnitt bruskow - 64x74мм. Der Schnitt bruskow impostow hängt vom Schnitt bruskos obwjaski, sowie von der Breite und der Länge impostow ab. Bei der Herstellung der äusserlichen Bestandschachteln der Schnitt bruskow - 79X79 oder 74Х Х79мм, inner - 54X94мм, und bruskow impostow - entsprechend 79X58 oder 74X58мм.

Für die gewöhnlichen Einbände des Viertels in den Schachteln wählen mit der Tiefe auf 1-2мм mehr Dicken bruskow des Einbandes, für die Einbände mit naplawom - gibt es mehrere Dicke bruskow des Einbandes, und in obwjaskach bruskow - so, dass bedeckte sie auf 10-12мм die äusserste Kante der Schachtel, dass auch naplaw bildet. Die allgemeine Tiefe des Viertels für die äusserlichen Einbände - 15мм, für inner - 12мм.

die Fenstereinfassungen für die Steingebäude: und - der Schachtel einfach mit impostami: 1 - wertikalnym; 2 - horizontal; g - die Schachtel für die Einbände, die sich nach innen öffnen; in, d, je - die Schachtel für die Einbände, otkrywajuschtschissja zu verschiedenen Seiten; sch - winkel- ist der abgesonderten und allgemeinen Schachtel zähflüssig; 1 - das Viertel für den Ablass; 2 - das Viertel für podokonnoj die Bretter

52. Die Fenstereinfassungen für die Steingebäude :
Und - der Schachtel einfach mit impostami: 1 - wertikalnym; 2 - horizontal; g - die Schachtel für die Einbände, die sich nach innen öffnen; in, d, je - die Schachtel für die Einbände, otkrywajuschtschissja zu verschiedenen Seiten; sch - winkel- ist der abgesonderten und allgemeinen Schachtel zähflüssig; 1 - das Viertel für den Ablass; 2 - das Viertel für podokonnoj die Bretter

herstellen die Abgesonderten Schachteln mit den Vierteln zu einer Seite, mit den Einbänden, die sich in öffnen (die Abb. 52, 6, sowie zu verschiedenen Seiten - nach draußen und in nach innen (die Abb. 52, in, d,). Die doppelten Schachteln veranstalten für die Einbände, die sich nach innen oder zu verschiedenen Seiten öffnen, mit der Entfernung zwischen den Einbänden 100-200мм (puc. 52, in,). Schachtel für die gehackten Häuser machen mit den Vierteln zu verschiedenen Seiten, mit senkrecht und unter bruskami, habend auf der Rückseite die Falze, die sie auf die Kämme in den Fensteröffnungen (die Abb. 52 anziehen,). Es verhält sich und zu den Türrahmen.

stellen vier Ersten Typen der Schachteln in stein-, ziegel-, Beton-, schlakobetonnych und jenem die ähnlichen Gebäude, den fünften Typ - in hölzern, vom Niveau des Fußbodens in der Höhe 700-800мм fest. In unter bruskach der Schachteln wählen die Falze oder die Viertel mit der Tiefe nicht weniger 10мм für die Fensterbretter und bis zu 10мм für otliwow (der Ablässe). Die abgesonderten Schachteln ekonomitschneje nach den Kosten des Materials, aber ist in der Anlage, allgemein - im Gegenteil (die Abb. 52 komplizierter.

sind die Einbände am meisten bequem, die sich nach innen des Raumes öffnen, sie ist es leicht, promasywat die Falze vom Kitt zu reparieren, die Glaser abzureiben. In den eingeschossigen Gebäuden können sich die Einbände zu einer beliebigen Seite öffnen.

bestehen die Fenstereinfassungen von vier bruskow, verbunden auf den geraden durchgehenden Dornen. Die abgesonderten Schachteln stricken auf doppelt, und allgemein - auf den doppelten oder dreifachen Dornen. Otliwy oder können die Pflaumen hölzern sein, aber öfter herstellen sie aus dem Dachstahl, schwarz oder verzinkt. Der verzinkte Stahl hat bolschi die Laufzeit. Den schwarzen Stahl färben von den Ölfarben für die Färbung krowel 2-3 Male.

sammeln die Schachteln auf kaseinowom dem Leim, und es ist auf wasserdicht synthetisch besser. Die Dornen bruskow schmieren die Schachteln mit dem Leim ein, sammeln, sie prjamougolnost prüfend, legen in wajmy, prüfen nach der Diagonale und ugolnikom noch einmal, pressen zusammen, bohren in den Winkeln der Schachtel der Öffnung und stellen auf dem Leim nageli - die hölzernen Nägel. Dann nehmen die Schachteln aus wajm heraus und geben für prossuschki ab.

Wenn gibt es keine breite dicken Bretter, für die Herstellung der Schachteln verwenden enger, ihre bestand- machend und kaseinowym oder dem wasserdichten synthetischen Leim klebend.

herstellen die Schachteln für stein- und jenem der ähnlichen Gebäude auf folgende Weise. Hobeln rechteckig oder quadratisch bruski, führen die notwendigen Risiken, sapiliwajut die Dornen und die Henkel durch, nehmen die Viertel ab. Die Winkelvereinigungen hergestellt, sammeln die Schachteln nassucho, prüfen ugolnikom und nach den Diagonalen.

sollen die Einfachen Schachteln für die Wintereinbände, die sich ins Gebäude öffnen, etwas grösser nach dem Umfang der Sommereinbände sein. Die Sommereinbände sollen sich nach innen frei öffnen.

Bis zur Anlage in die Fensteröffnung in die Schachteln kann man die Einbände, den Oberlichtfensterflügel, des Flügels legen. Falls notwendig machen die Korrekturen, hängen auf die Schlingen und priresajut die Stahlgeräte an. Die Flügel dabei sollen sich und geschlossen werden frei öffnen. Um die Schachteln vor der Verkantung zu schützen, ist es sie besser, nach der Diagonale von den Brettern zu befestigen, die nach der Anlage der Schachtel abnehmen.

verfügen die Schachteln in der Wand streng horizontal. Die Schachteln für die Einbände stellen vom Niveau des Fußbodens auf 700-900мм, und von der Decke - 150-250мм. Die Griffe festigen vom Niveau des Fußbodens in der Entfernung 1350-1600мм. Innerhalb eines Raumes sollen die Abhänge der identischen Breite sein, unter bruski der Schachteln - ist gorisontalny, und seiten- - wertikalny streng.

Festigen die Schachteln zu den Wänden von den Kaulbarschen, den langen Schrauben, und manchmal von den Nägeln zu den Warzen, die in den Wänden stellen. Die Warzen machen aus dem trockenen Holz der Nadelarten, antisseptirowannoj und abgedeckt mit dem Bitumen. Sie obertywajut von zwei Schichten tolja. Die Vorderseite geben der Geöffneten ab. Für das Ziegelmauerwerk der Warze machen nach dem Umfang des Ziegels, sie stellen in der Entfernung 300мм vom Unterteil und dem Oberteil der Öffnung, aber nicht mehr 1500мм voneinander, wenn die Fenster hoch, aber nicht weniger als zwei Stücke auf jeder Seite.

schließen Tylnuju und die Seitenseiten der Schachtel von ein oder mehreren Schichten tolja, die annageln. Anstelle tolja kann man die Bitumendeckung verwenden.

Wenn in den Fensteröffnungen sind die Warzen nicht gestellt, so bohren an den nötigen Stellen die Öffnungen von der Tiefe 50-70мм, schlagen hölzern antisseptirowannyje die Pfropfen ein, und in ihnen wickeln die Kaulbarsche oder die Schrauben ein. Die Schachteln ist nötig es fest zu festigen.

Ist es oschtukaturennyje die Fensterabhänge Richtig schmücken den Raum. Damit sie der identischen Breite waren, ist nötig es so zu handeln. Die Wände mit den Fensteröffnungen proweschiwajut, schlagen die Nägel ein, veranstalten die Marken und die Leuchttürme aus der Lösung. Der Leuchtturm ist ein Streifen der Lösung von der Dicke, die der Dicke des Putzes gleich ist. Den Leuchttürmen verwenden eben rejku, von der otmerjajut nach dem Unterteil und dem Oberteil der Schachtel eine bestimmte Entfernung, die vom Buchstaben und bezeichnet ist (die Abb. 53, 2 Male rejku heranstellend.

die Sommerschachteln Gefestigt, stellen winter- in der Entfernung von sommer- 100-200мм, berücksichtigen auch die Breite des Abhanges - nicht weniger 100мм je nach der Dicke der Wände dabei.

die Sommerschachtel, oder den Sommerfensterblock, stellen so. Zu den senkrechten Seiten der Winterschachtel festigen die Warzen, nach zwei auf jeder Seite. Die Breite der Warzen soll sich der Entfernung zwischen den Schachteln oder der Breite sagluschiny gleichstellen. An diese Warzen stellen die Schachtel oder den Block der Wintereinbände heran, sie streng senkrecht und horizontal feststellend, und dann festigen.

die Anlage der Schachteln in die Steingebäude: und - der Schnitt der Wand mit der Schachtel: 1 - die Wand; 2 - die Schachtel; 3 - der Leuchtturm; 4 - rejka (der Buchstabe "р" zeigen auf identisch rassotojanije von der Schachtel bis zu rejki); - die Prüfung der Richtigkeit der Schachtel, die in der Fensteröffnung bestimmt ist; 1 - die Schachtel; 2 - die Keile; 3 - der Spielraum zwischen der Schachtel und der Wand; 4 - otwes; 5 - die Prüfung der bestimmten Schachtel nach der Diagonale rejkoj (es ist punktiert Linie gezeigt)

53. Die Anlage der Schachteln in die Steingebäude :
Und - der Schnitt der Wand mit der Schachtel: 1 - die Wand; 2 - die Schachtel; 3 - der Leuchtturm; 4 - rejka (der Buchstabe "р" zeigen auf identisch rassotojanije von der Schachtel bis zu rejki); - die Prüfung der Richtigkeit der Schachtel, die in der Fensteröffnung bestimmt ist; 1 - die Schachtel; 2 - die Keile; 3 - der Spielraum zwischen der Schachtel und der Wand; 4 - otwes; 5 - die Prüfung der bestimmten Schachtel nach der Diagonale rejkoj (es ist punktiert Linie gezeigt)

Bei der Anlage der Schachtel oder des Blocks verwenden 8 Keile, die unten von den Seitenseiten und oben einschlagen. Die Richtigkeit der Anlage der Schachtel prüfen nach der Diagonale rejkoj und ugolnikom. Die Schachteln von den Achsen sollen mit den Achsen der Öffnungen (die Abb. 53 übereinstimmen. Deshalb bei der Anlage die Sommerschachtel oder den Block nach der Breite teilen in zwei Teile und stellen die Zeichen. Genauso teilen auch die Breite der Öffnung. Diese Zeichen sollen übereinstimmen. Das Zeichen auf die Winterschachtel kann man mit sommer- bei der Hilfe ugolnika oder otwessa verlegen, dabei soll die Schnur otwessa mit dem Schnittpunkt der Diagonalen übereinstimmen.

die Schachteln oder die Blöcke in den Fensteröffnungen, konopatjat die Spielraüme zwischen der Schachtel und der Wand Gefestigt. Es ist am besten, diese Arbeit in der nassen Weise zu erfüllen: die Strähnen des Werges feuchten in den kleinen Portionen der Gipsprüfung an, stellen in die Spielraüme ein und gut verdichten. Damit sich bruski die Schachteln nicht durchgebogen haben, stellen zwischen senkrecht und horizontal bruskami ein oder mehrere rasporki. Die nasse Weise okonopatschiwanija ist als der Trockene sicherer. Der Raum zwischen den Schachteln, oder sagluschiny und füllen die Abhänge, die Lösung bei oschtukaturiwanii aus.

Von der inneren Seite der Fensteröffnungen unten stellen die Fensterbretter aus Holz oder aus dem Zementmörtel.