die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten in ländlich mestosti die Arbeiten des Tischlers die Arbeit des Tischlers im Land

die Details-proreski für die Erledigung der Verkleidungsbretter (die Uhr 2)

 
 

unterscheiden sich die Montierbaren Steckdosen , dargestellt auf der Zeichnung 109, von den Steckdosen, deren Ornament auf dem Ausgangsmaterial ausschnitten, und er stellte mit ihr den Einheitlichen Ganz vor.

die Montierbaren Steckdosen (zusammengenommen aus otddelno der erfüllten Details)

109. Die montierbaren Steckdosen (zusammengenommen aus otddelno der erfüllten Details)

bestehen die Montierbaren Steckdosen aus den Details, die abgesondert erfüllten und oder auf die Gründung befestigt werden, das heißt das Brett oder den Schild, oder auf diesen oder jenen Gebäudeteil. Auf der Zeichnung sind eine ganze Steckdose und die Steckdosen, die aus zwei Hälften bestehen gezeigt, jede von denen hat die Form. Die Umfänge der Steckdosen können von verschiedene sein, und das Ornament hängt von der Phantasie des Vollziehers ab.

die Montierbaren Steckdosen, schneller zu herstellen, als aus dem Massiv auszuschneiden. Vor allem, wählen die Zeichnung, dann machen die Schablone oder die Schablone des Details, bereiten die nötige Zahl des Materials vor, auf das Ausgangsmaterial verlegen die Konturen der Zeichnung und schneiden die Details aus. Die nötige Zahl der Details erfüllt, beginnen ihre Befestigung.

können die Elliptischen Steckdosen ausgeschnitten oder montierbar (die Abb. 110) sein. Für ihre Herstellung muss man die Form der Ellipse vor allem aufbauen. Wir betrachten eine Konstruktion solcher Steckdose nach der Breite, oder der kleinen Achse der Ellipse. Vor allem, auf dem Blatt Papier, die Furniere, das Brett oder anderes Material führen die kleine Achse, die der Breite der Ellipse gleich ist durch. Halbieren sie und finden das Zentrum Über, und nach den Enden stellen die Buchstaben Und, B.Satem durch das Zentrum Über führen die gerade senkrechte Linie zur kleinen Achse AB durch und nennen als ihre Achse der Ellipse. Danach den Abschnitt von AG teilen in drei gleiche Teile. Nehmen den Radius, der 2 / 3 AG gleich ist, und führen aus dem Zentrum Über durch, der Halbkreis (der Bogen), die Punkte In findend, führen G.Satem die Linien aus den Punkten Und und durch die Punkte In, G

durch

die Elliptischen Steckdosen

110. Die elliptischen Steckdosen

im Radius, der AB gleich ist, führen aus dem Punkt Und, durch den Punkt, den Bogen SCHS, und aus dem Punkt durch den Punkt Und - den Bogen HALT durch. Danach aus den Punkten In und G im Radius Ge die Anschlussbögen JES beschreiben und G. d von der Breite der Ellipse hängt auch seine Länge ab.

Für die Konstruktion der Steckdose mit dem Ornament jeder Art den Kreis der Ellipse teilen in die nötige Zahl der Teile. Danach wählen die Zeichnung, herstellen ein Detail, und laut ihr - alle übrig. Auf der Zeichnung ist es nicht nur die Konstruktion der Ellipse, sondern auch der Abart solcher Steckdosen gezeigt.

Auf der Zeichnung 111 ist das untere Detail des Verkleidungsbretts gezeigt.

die Details: und - das Schulterblatt; - das Unterteil des Verkleidungsbretts

111. Die Details :
Und - das Schulterblatt; - das Unterteil des Verkleidungsbretts