die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten in ländlich mestosti die Arbeiten des Tischlers die Arbeit des Tischlers im Land

Olify

 
 

teilen sich Olify in die natürlichen, verdichteten, synthetischen reinen gleichartigen und synthetischen Abgeänderten.

wird Olifa natürlich aus dem Lein- oder hanfenen Öl herstellt (bis zu 95%) mit von der Ergänzung im Laufe des Kochens bei der Temperatur 275°Р ist es sikkatiwa marganzowo-bleiern-kobaltowogo. Verwenden für die Herstellung der Ölfarben und der Züchtung bis zu arbeits- (maljarnoj) die Konsistenzen gustotertych, sowie der Färbung der Deckung, der Türen, der Einbände, der Fußböden, der äusserlichen Wände der hölzernen Gebäude u.a.

wird Olifa verdichtet (oksol) mit dem Inhalt des Öls und sikkatiwa nicht weniger 55%, und des Lösungsmittels (uajtspirita) - nicht mehr 45% ausgegeben. Verwenden für die Färbung der inneren Oberflächen, mit Ausnahme der Fußböden.

ist Olifa polimerisowannaja (IMS) Ersatz natürlich olify. Verwenden für inner und äusserlich okrassok.

wird Olifa gliftalewaja aus dem Pflanzenöl, dem Glyzerin und dem Lösungsmittel (nicht mehr 50%) herstellt. Verwenden für die Züchtung gustotertych der Farben, sowie für inner und äusserlich okrassok nach dem Metall, dem Baum, dem Putz.

wird Olifa pentaftalewaja auch, wie auch gliftalewaja, aus alkidnoj die Harze herstellt, deshalb dieser olify nennen alkidnymi. Verwenden auch andere Abarten olif - slanzewuju, polidijenowuju idr. Rasfassowywajut olify in die kleine Verpackung, auf die die Instruktion über die Anwendung aufkleben.