die Tischlerarbeiten die Tischlerarbeiten in ländlich mestosti die Arbeiten des Tischlers die Arbeit des Tischlers im Land

die Allgemeinen Nachrichten über die Vereinigungen

 
 

besteht Jedes Tischler-Möbelerzeugnis aus bestimmten Elementen - bruskow, der Rahmen, der Gitter, der Schachteln, der Schilde, sowie verschiedener kleiner und Formdetails. Um die richtige Vereinigung zu bekommen, ist nötig es jenen Details zu geben, die, die geometrische Form der notwendigen Genauigkeit verbinden.

Brussok - das einfache konstruktive Element der entsprechenden Länge, des vielfältigen Schnitts und der Form. Der Höchstschnitt bruska aus dem Massiv - 100x50мм. Bruski der großen Schnitte sind tatsächlich unzweckmässig, da sie ungenügend formoustojtschiwy beim Eintrocknen, das Anschwellen und koroblenii.

ist der Rahmen ein konstruktives Element - der Knoten, der aus vier bruskow besteht, in den Knoten verbunden von verschiedenem wjaskami. Meistens befinden sich in den Rahmen bruski in einer Ebene. Es kommt vor, dass der Rahmen zusätzlich bruski - sredniki hat. Bei dem senkrecht stehenden Rahmen senkrecht bruski nennen stojemnymi, horizontal - querlaufend. Bei den Rahmen lang bruski heißen längslaeufig, und kurz - querlaufend.

ist das Gitter ein Rahmen mit der großen Menge srednikow, die gelegene in senkrechte oder horizontale Lage, und es ist - darin und dem Freund möglich. Die Schachtel besteht von vier bruskow, verbunden schipowoj der Zähflüssigen meistens. Senkrecht oder horizontal bruski in der Schachtel nennen impostami.

kann der Schild schwer, oder massiv, und der Lunge sein. Die hölzerne Platte verschiedener Dicke, die aus rejek oder bruskow gesammelt ist, stellt den schweren Schild dar. Der Schild, der aus vier oder mehrerer bruskow gesammelt ist, benäht von zwei Seiten vom Furnier-pereklejkoj oder drewesnowoloknistoj von der Platte, heißt von der Lunge. Für die Senkung teploprowodnosti und swukoprowodnosti den Raum zwischen der Verkleidung füllen teploisoljazionnym das Material aus. Allerlei Formdetails, die in den Tischler- und Möbelarbeiten verwendet werden, nennen je nach ihrer Bestimmung.

festigen die Simse oben des Schrankes, die Scheidewände - zwischen der Wand und der Überdeckung, die Plinthen - unten der Wände, der Scheidewände, der Schränke, die Pilaster - nach der Höhe der Wände, manchmal nach senkrecht bruskam der Schränke. verwenden Gorbylki in den Rahmen bei ihrer Teilung in die abgesonderten Teile, dadurch das Gitter bekommend, oder, den Fenstereinband in die kleineren Teile teilend. Die Verteilungen - fein nicht breit rejki mit glatt oder profilirowannoj von der Oberfläche - verwenden für die Schließung der Grenzen zwischen den Schilden, den Einbänden usw. Schtapiki - brussotschki des kleinen Schnitts - verwenden für die Befestigung der Gläser in den Einbänden, gleichzeitig die Haarnadeln und den Kitt ersetzend.

ist Kalewki bruski verschiedenen Schnitts und des Umfanges mit den auf ihr Vorderseite abgenommenen Kunstherausnahmen (die Walzen, guskami, kablutschkami, pojaskami u.a.). Kalewki geben bruskam, den Simsen, den Verteilungen, schtapikam und anderen Details die schönere Art. Auf die kleineren Formdetails bringen rejki, planotschki, die Warzen u.a.

Bruski, des Brettes, haben die Schilde nach den abgesonderten Seiten die Titel: die engen Seiten heißen von den Kanten, breit - plastjami, die Stelle der Abgrenzung plasti und der Kante - vom Rand. Bei dem Durchschneiden des Brettes, bruska, des Schildes im rechten Winkel zu den Fasern bekommen die Stirnseite , oder die Stirnseite , und unter dem Winkel 45° - halbstirn-.

Im Laufe der Herstellung der Erzeugnisse die abgesonderten Details fällt man sraschtschiwat nach der Länge und unter verschiedenen Winkeln verbinden.